Dresden & Semperoper

Die einst als „Florenz des Nordens“ gerühmte Stadt an der Elbe hält kulturell einen Spitzenplatz unter den deutschen Städten. Am weiträumigen Theaterplatz steht das bekannteste Wahrzeiten der Musikstadt Dresden – die Semper Oper. Sie wurde nach ihrem Architekten Gottfried Semper benannt.

Erleben Sie den „Barbier von Sevilla“ in der Dresdner Semperoper. Die komische Oper von Gioacchino Rossini handelt von einer begehrenswerten jungen Frau und zwei um sie werbenden Herren –eine Dreierkonstellation, die Probleme verursachen muss.

Leistungen
  • - Fahrt im modernen Reisebus
  • - 2x Übernachtung mit Frühstücksbüffet in guten Mittelklassehotel in Dresden
  • - alle Zimmer mit DU/WC, Tel., TV, Föhn
  • - 1x Abendessen am Anreisetag im Sophienkeller
  • - 1x Abendessen im Hotel
  • - 1x Stadtbesichtigung Dresden
  • - 1x Semperopernbesuch „ Barbier von Sevilla“ inklusive Eintrittskarte PK 6 Vorstellung am Freitag, 29.03.2019 um 19 Uhr in ital. Sprache
  • - Beherbergungssteuer

 

Aufpreise:  PK5: €20,-/ PK 4: €55,-/PK3: €75,-/PK2: €85,-/PK1: €95,-

Termine
29.03.2019 - 31.03.2019
Preis pro Person im DZ 249 €
Einzelzimmerzuschlag 50 €

 

   
Aktuelle News
Reisefinder
Katalogbestellung