Wandern an der italienischen Blumenriviera

Der ligurische Küstenstreifen, der sich zwischen Montecarlo und La Spezia erstreckt wird von den Italienern auch „arcobaleno“ - Regenbogen genannt. Freuen Sie sich auf eine der landschaftlich schönsten Regionen Italiens mit üppiger Vegetation, mildem Klima, Bergen und einer tollen Meeresküste. Die leichten bis mittelschweren Wanderungen können von Personen mit normaler, guter Kondition gewandert werden.

1. Tag: Anreise an die Blumenriviera
2. Tag: Wanderung - ca. 9 km entlang der Römerstraße „Julia Augusta“ nach Alassio
3. Tag: Wanderung - ca. 6 km zu den Örtchen Cervo, Andora und Calla Micheri inkl. regional-typischem Mittagessen
4. Tag: Wanderung – ca. 8 km von Borgio auf das kleine Vorgebirge Caprazoppa nach Verezzi. Möglichkeit zum Besuch der Tropfsteinhöhle die Borgio (Eintritt extra).
5. Tag: Heimreise

Leistungen

- Fahrt im modernen Reisebus

- 4x Übernachtung mit erweitertem Frühstück in einem guten 4* Hotel an der italienischen Riviera
- alle Zimmer mit DU oder Bad/WC
- 3x 3-Gang-Abendmenü oder Buffet
- Deutschsprachige Wander-Reiseleitung vom 2.-4. Tag
- 1x typisches ligurisches Mittagessen inkl. 1/4l Wein, Wasser und Kaffee

Termine
01.04.2020 - 05.04.2020
Preis pro Person im DZ 425 €
Einzelzimmerzuschlag 75 €

 

   
Aktuelle News
Reisefinder
Katalogbestellung