Emilia Romagna für Feinschmecker

Die Region Emilia Romagna erstreckt sich zwischen dem Lauf des Pos im Norden und dem Apennin im Süden und gilt als eine der fruchtbarsten und ertragreichsten Regionen in ganz Italien. Lassen Sie sich den berühmten Schinken "Prosciutto di Parma" schmecken, speisen Sie auf einem Landgut und erfahren Sie mehr über die Herstellung des weltbekannten "Aceto Balsamico di Modena" in einer typischen Essigkellerei. Daneben lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Parmas und Modenas kennen, ebenso geschichtsträchtige und kunsthistorisch bedeutende Bauwerke in Cremona. Eine Besichtigung des Geigenmuseums mit kleinem Violinenkonzert rundet den Besuch ab.

Leistungen

- Fahrt im modernen Reisebus
- 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in einem guten 4*-Hotel
- alle Zimmer mit DU/WC, Föhn, Tel., TV
- 3x 3-Gang-Menü mit Salatbuffet
- 1x typisches Abendessen auf einem Landgut inkl. 1/4l Wein und Wasser
- 1x Ausflug Parma und Langhirano mit Reiseleitung
- 1x Besichtigung einer Schinkenfabrik
- 1x Mittagsimbiss in Langhirano mit Wein
- 1x Ausflug Cremona mit Stadtführung und kleinem Geigenkonzert
- 1x Ausflug nach Modena inkl. Besichtigung einer Essigkellerei mit Verkostung

Termine
07.09.2020 - 11.09.2020
Preis pro Person im DZ 495 €
Einzelzimmerzuschlag 100 €

 

   
Aktuelle News
Reisefinder
Katalogbestellung