Flugreise Malta - Traditionen und Köstlichkeiten

Ein sagenhaftes Archipel liegt im Zentrum des Mittelmeers – die Insel Malta mit ihren Geschwistern Gozo und Comino. Prähistorische Tempelanlagen, mittelalterliche Festungen, Bauwerke aus Renaissance und Barock sowie beeindruckende Naturschönheiten wie die Höhle der Calypso entführen Sie in eine scheinbar andere Welt.
Neben den über 7000 Jahren Geschichte locken die Inseln mit Sonnenschein und mildem Klima, ausgedehnten Küsten und lebendigen Ortschaften, mit einem pulsierenden Nachtleben, mit Handwerkskunst und Traditionen - und das auf einer Fläche so klein wie München. Entdecken Sie selbst diese faszinierende Vielfalt!


Vorgesehener Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Anreise – Malta
Transfer zum Frankfurter Flughafen. Mit dem Linienflug geht es nach Malta. Nach dem Empfang am Flughafen erfolgt der Transfer zum Hotel nach St. Paul's Bay. Dort beginnt Ihr Urlaub.

2. Tag: Valletta
Valletta ist die einzige Hauptstadt, die komplett unter UNESCO-Weltkulturerbe steht und beeindruckt mit ihren zahlreichen alten Bauwerken, den Festungsanlagen, Kirchen und Hospitälern. Zu Fuß erkunden Sie die kleinste Hauptstadt Europas (ca. 7.000 Einwohner), bewundern von außen den Palast der Großmeister und die mächtigen Stadtmauern. Während der Stadtführung verkosten Sie auch noch die typischen maltesischen Blätterteigtaschen Pastizzi. Sie besuchen die St. John‘s Co-Cathedral mit den Grabplatten der Ordensritter und dem Gemälde Caravaggios von der Enthauptung Johannes des Täufers. Vom Barracca-Garten aus haben Sie einen hervorragenden Ausblick auf Maltas beeindruckenden Naturhafen. Die Show „Malta 5D“ bringt Ihnen mit beeindruckenden Spezialeffekten (bewegte Sitze, Sprühwasser und Luftstöße) die bunte Geschichte der Insel näher.

3. Tag: Mdina
Der heutige Tag führt Sie in die "schweigende Stadt" Mdina. Die ehemalige Hauptstadt der Insel liegt auf einem Hügel und bietet einen herrlichen Ausblick über die nsel. Durch das Main Gate betreten Sie die Stadt. Bei einem Spaziergangdurch Mdina sehen Sie die Kathedrale, die Palazzi Gatto Murina und Santa Sophia und die Befestigungsanlagen.
Im nahegelegenen Ort Had-Dingli besuchen Sie einen kleinen Familienbetrieb und kosten hier u.a. maltesische Spezialitäten. Zum Dank Ihres Besuches erhalten Sie auch noch ein kleines Mitbringsel.
Weiterfahrt in die unterhalb Mdina gelegene Stadt Rabat. Die Stadt zeigt zwar nicht das gleiche geschlossene Stadtbild wie Mdina, bietet aber dennoch einige Sehenswürdigkeiten. Sie besichtigen u.a. die St. Pauls Kirche. Von hier steigen Sie in die Unterwelt ab, verzweigte Grabgewölbe in den Katakomben und eine Grotte in der sich möglicherweise der hl. Paulus aufhielt. Die Mosaikfussböden eines ehemaligen Stadthauses erinnern an die römische Vergangenheit Rabats.

4. Tag: Luzzis, Tempel und die Blaue Grotte
(fakultativ) Es geht in den Süden der Insel. Sie erkunden das malerische Fischerdorf Marsaxlokk mit seinem malerischen Hafen und seinen bunten Fischerbooten, den Luzzis. Ein kleiner Markt bietet Typisches aus Malta und Fischrestaurants bieten Leckeres aus frischem Fisch an. Sie fahren weiter nach Ghar Dalam, die Höhle der Finsternis, mit Fossilien längst ausgestorbener Tierarten und zum Hagar-Qim Tempel, der durch die dort gefundene Statue der Magna Mater (heute im Nationalmuseum ausgestellt) bekannt ist. Als nächstes werfen Sie einen Blick von der wildromantischen Steilküste von Dingli. Bei Wied iz-Zurrieq besuchen Sie die Blauen Grotte. Bei schönem Wetter lohnt sich eine Fahrt mit einem kleinen Fischerboot durch die Grotte. (Bootsfahrt nicht im Preis enthalten, wetterabhängig). Über die Insel geht es am Nachmittag zurück zu Ihrem Hotel.

5. Tag: Heimreise
Nach dem Transfer zum Flughafen erfolgt der Rückflug nach Deutschland.


Leistungen
  • - Transfer zum/ab Flughafen Frankfurt
  • - Flüge mit Lufthansa oder einer anderen IATA-Fluggesellschaft (Deutschland – Malta / Malta – Deutschland) inkl. aller Steuern, Gebühren und Zuschläge
  • - 1 Gepäckstück bis 23kg
  • - 4 x Übernachtung mit Halbpension (3-Gang-Abendessen oder Buffet)
  • - Eintrittsgelder lt. Programm
  • - alle Ausflüge im modernen klimatisierten Reisebus lt. Programm
  • - Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen inkl. Assistenz
  • - 1 x Halbtagesführung Valletta inkl. 2 Pastizzi während der Führung
  • - 1 x Ganztagesführung Mdina inkl. Busgestellung
Termine
01.11.2019 - 05.11.2019
Preis pro Person im DZ 699 €
Einzelzimmerzuschlag 70 €

 

   
Aktuelle News
Reisefinder
Katalogbestellung